Mittelpunkt Europas

CoelbeGeben Sie es zu: Sie wussten auch nicht, was der Mittelpunkt Europas ist. Es ist Cölbe, ein kleiner Eisenbahnknotenpunkt nördlich von Marburg.
Aus Cölbe fahren direkte Bummelzüge nach Frankfurt, wo Anschluss mit Paris, Rom, Wien und Budapest besteht. Ebenso nach Treysa, wo man in Richtung Kassel, Berlin, Moskau umsteigen kann. Nach Erndtebruck, mit Anschluss nach Bad Berleburg, und nicht zuletzt: Frankenberg (Anschluss an gar nichts mehr).

2 reacties

Opgeslagen onder Marburg

2 Reacties op “Mittelpunkt Europas

  1. Ich war sogar in Cölbe und hab damals kein Schild gesehen. Wahrscheinlich war es damals nicht der Mittelpunkt der EU. Und wenn bei der EU ein neues Mitglied eintritt, kann dieses Schild zu einem anderen Ort.

    Es ist nicht der geografische Mittelpunkt Europas. Ich hab keine Ahnung wo das ist, aber das soll viel weiter östlich liegen.

    Das Problem mit Frankenberg-Hbf ist mir auch bekannt. Da fehlen Zügen nach Korbach. Die linie ist da. Korbach ist sehr wichtig für Frankenberg/Eder. Hasst Du ein Idee warum Zügen zwischen diesen 2 Orten fehlen?

  2. @ Xiwel: Es gab einfach nicht genug Reisende, die Linie rentiert sich nicht. Eigentlich sollte auch noch die Linie Marburg–Frankenberg (also über Cölbe) stillgelegt werden, aber als die Bahn wegen der Finanzkrise dann doch nicht privatisiert wurde, hat man es unterlassen.
    Ich höre ständig über die Wiedereröffnung der Strecke nach Korbach, aber es passiert nichts.
    Ja, Cölbe leidet an Größenwahn. Ich wette, dass es noch etliche andere Dörfer gibt, die sich als Mittelpunkt Europas betrachten.

Reageer

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s