Selbstmord in Raten

Mein alter und ziemlich übergewichtiger Freund J. hat seinem Arzt und der Welt erklärt, er möge nicht länger seine Tabletten gegen Bluthochdruck nehmen. Starke Tabletten sind das, denn er hat hohe Werte. Das bedeutet, daß er nicht etwa schätzungsweise 75 Jahre alt wird sondern 65. Oder so. Ärzte können das besser durchrechnen als ich. Selbstmord in Raten. Ist das eine schlechte Idee? Sonst müßte er entweder zehn Jahre länger den Zerfall miterleben, oder seinem eigenem Leben schockartig ein Ende setzen; das ist aber schon sehr drastisch. Und so bleibt noch etwas von Überraschung dabei.

Een reactie plaatsen

Opgeslagen onder De mens

Reageer

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s