Radfahrt

Nein, nichts geschrieben heute, sondern nach Treysa geradelt. Das lästige am Anfang ist immer die Überquerung der Lahnberge. Jetzt hatte ich wenigstens einen guten Fahrradweg entdeckt, wo ich nicht schieben muß: am Ende des Alter Kirchhainer Wegs äußerst rechts und es geht ein brauchbarer Weg Richtung Hansenhäuser. Warum steht so etwas nicht auf der Karte? Oben angekommen habe ich jedoch viel Zeit vertan mit dem richtigen Weg finden. Auf die vierstreifige Autostraße hatte ich keine Lust, und andere Pfade und Wege sind nicht ausgeschildert; auch hier enttäuschen Landkarten. Wenn man falsch fährt verliert man auch gleich wieder Höhe. Letztendlich doch auf der Autostraße gelandet; gehässige Schilder weisen darauf hin, daß man nicht schneller als siebzig fahren darf. Nach Bauerbach gekommen und von da an liegt das weite Land offen. Kurz Neustadt besichtigt und dann weiter nach Treysa.
Ein Städtchen aus der Vergangenheit, Treysa. Wird es sich in die Zukunft hinüberretten können? Es ist sehr nett, aber etwas ärmlich. Die viele Fachwerkhäuser zu sanieren kostet Geld; ob das hier vorhanden ist? Zu wenig Bevölkerung, zu wenig Arbeit. Sie aber abzureißen würde das Ende bedeuten.
Am meisten mochte ich Roßdorf, auf dem Rückweg. Charaktervoll, bodenständig. Dort habe ich Freunde besucht. R. gab mir einen guten Tipp für die Überquerung der Lahnberge aus diese Richtung: über Schröck und den Elisabethbrunnen. Ein bißchen Schieben war auf dieser Strecke unvermeidlich, aber es hielt sich sehr in Grenzen.
Insgesamt 63 KM gefahren; ein Teil des Rückwegs mit dem Zug zurückgelegt. Für meine Verhältnisse ist das eine Verbesserung; um so mehr weil ich danach nicht mal ganz erschöpft war. Die Kondition geht deutlich wieder aufwärts.

Een reactie plaatsen

Opgeslagen onder Radfahren

Reageer

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s