Durchgefallen ist abgeschoben


Jetzt habe ich einen Student ins Elend schicken müssen. Mit Glanz und Gloria durchgefallen, zum dritten Male schon. Ungeeignet für das Studium oder irgendein anderes akademisches Studium.

Gut, das gehört zum Job. Was es extra unangenehm macht ist, dass der Student ein Ausländer ist, dessen Aufenthaltsgenehmigung vom Studieren abhängig gemacht worden war. Durchgefallen ist abgeschoben! Aber ein Fünf ist ein Fünf. Man kann ihn doch schwerlich bestehen lassen, bloß weil man ihm einen längeren Deutschlandaufenthalt gönnen würde.

Und dieser Student war noch nicht mal ein Härtefall. Wie wäre es, wenn er ein Flüchtling aus einem schlimmen Land gewesen wäre? Dann hätte sein akademischer Misserfolg vielleicht zu seiner Hinrichtung geführt.

Da ist etwas falsch, erstmal wenn jedes denkbare Abitur aus der weiten Welt mit einem deutschen gleichgesetzt wird, zweitens wenn der Unidozent ein Instrument zur Visa-Verlängerung wird.


1 reactie

Opgeslagen onder Bildung und Uni, Deutschland

Een Reactie op “Durchgefallen ist abgeschoben

  1. (Geredde reacties:)
    0
4. April 2006 [unbekannt]
 Eine ganz unschuldige Frage:
 Warum hast du ihn denn nicht einfach durchkommen lassen ?

    5. April 2006 [ich]
 Unschuldige Antwort: weil die Leistung unter aller Sau war. Wenn der durchgekommen wäre, könnte man besser gleich das ganze Prüfungswesen abschaffen.

    5. April 2006 [unbekannt] 
DAS ist eine gute Idee! Damit würden die Dozenten auch gleich abgeschafft werden. Ich weiß ja nicht, auf welchem Fachgebiet du tätig bist, aber wahrscheinlich kostet das den deutschen Steuerzahler nur Geld. Und du hast Recht: Weg mit diesen unfähigen, ausländischen Studenten!
    
Ich meine das natürlich nur ironisch, bitte verstehe mich nicht falsch.
Gerne würde ich unser Thema vertiefen, ich schaue allerdings nicht regelmäßig auf meinen blog und zu bloghof.

    Beste Grüße !

Reageer

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s