Islamscham

Über die Paradiesjungfrauen mailte mir ein Muslim: “Huris sind keine irdische Frauen aus Fleisch und Blut und Seele – wie wir die um uns oder in uns sehen – sondern vielmehr metaphorische, jedoch lebensechte Einbildungen.”
Wo hat er das her? Nicht aus dem Koran; dort sind die Huris echte Frauen. Auch nicht aus der Tradition des Propheten; dort werden sie äußerst sinnlich und appetitlich dargestellt. Was hätte man auch von Frauen, die keine sind? Überdies: Lebensechte Einbildungen kann sich jeder ungläubige Wichser auch erdenken.
Entweder ist der Mann modern geschult und denkt: das kann es nicht wirklich geben, das muss im übertragenen Sinn gemeint sein. Aber das würde dann auf das ganze Paradies zutreffen, und wenn es das nicht wirklich gäbe, wozu sich dann noch anstrengen?
Oder es ist ein Fall von Islamscham. Orientalisten und Missionare haben vor hundert Jahren, als sie noch etwas galten, islamische Glaubensvorstellungen kritisiert und/oder belächelt. Manch ein Muslim, vielleicht auch mein Briefschreiber, hat das verinnerlicht und versucht jetzt seinen Glaube schöner darzustellen, indem er den vermeintlichen Stachel, das Erotische, herausnimmt. Aber für wen? Missionare gibt es nicht mehr, und Orientalisten und andere Europäer sind nicht mehr prüde und haben ihre Einwände gegen Huris längst fallen gelassen. Oder ist er selbst inzwischen so durch die viktorianische Prüderie beeinflusst, dass ihm der Gedanke an Fleischeslust peinlich geworden ist?
“… oder in uns sehen” – diese Wörter des Briefschreibers weisen darauf hin, dass er auch die Frauen mit einbezogen hat. Ein moderner Mensch also, der versucht, die alten Texte für die Moderne passend zu machen. Die Absicht ist zu preisen; aber so soll man doch nicht mit Texten umgehen.

Een reactie plaatsen

Opgeslagen onder Religion

Reageer

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s